Herzlich Willkommen im Landgasthof zur Linde Steinhausen.

Zurücklehnen und genießen mit einem Stück traditionell schwäbischer Küche.

Mitten im Herzen Oberschwabens liegt ein Dorf mit ca. 450 Einwohnern namens Steinhausen. Weltbekannt wurde Steinhausen durch seine barocke Wallfahrtskirche, die in den Jahren 1727-1732 von den Gebrüdern Zimmermann aus Wessobrunn erbaut wurde.

Direkt gegenüber der "schönsten Dorfkirche der Welt" steht unser Landgasthof zur Linde, der im Jahre 1609 vom damaligen Prämonstratenser-Kloster in Bad Schussenried erbaut wurde. Somit zählt heute der Landgasthof zur Linde zu den ältesten Wirtshäusern Oberschwabens und als Meisterwerk des süddeutschen Rokokos. Seit dem Jahr 1889 ist der Landgasthof nun im Familienbesitz der Familie Heinzelmann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihre Familie Heinzelmann

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag

Ruhetag

Dienstag

17:00 bis 21:00 Uhr

warme Küche

17:30 bis 21:00 Uhr

Mittwoch - Sonntag

11:00 Uhr

warme Küche

11:30 bis 14:00 Uhr u. 17:30 bis 21:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass bei uns im Restaurant und den Nebenräumen keine Hunde erlaubt sind.

Für festliche Anlässe bieten wir Ihnen verschiedene Räume und Menüs.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die Räumlichkeiten bei einer niedrigeren Belegung nicht alleine zur Verfügung stellen können.

Unsere Räume


Gaststube
ab 45 Personen
Linden-Stube ab 27 Personen
Abt-Stube ab 37
Personen
Linden-Saal bis zu 110 Personen